0 User & 275 Besucher online
  
Übersicht - Liebe & Co - Kummerkasten - Ich weiß nicht was ich machen soll!!!
AutorNachricht
DasBiest1982
weiblich  35 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 08:41 Uhr


Ich bräuchte mal Tipps, weil ich weiß einfach nicht wie ich mit allem umgehen soll!
Mein Freund hat sich vor ca. 3 Wochen von mir getrennt nach fast sechs Jahren und ich komm damit irgendwie doch nicht soklar wie ich es dachte. Alle denke ich bin stark und schaff das aber ich kann einfach nicht mehr. Mich quälen all die noch offenen Fragen und wiedersprüchlichkeiten. Eine Woche vor der Trennung sagte er mir noch das er mich liebt wir wollten eine Familie gründen und dann plötzlich sagt er er würde mich nicht mehr lieben. Er wollte das alles von mir aus unserer Wohnung zu diesen Zeitpunkt rauskommt er wolte nichts mehr von mir da haben, wollte aber Fotos von mir halten, wieso? Wir wollten befreundet bleiben und normal miteinander umgehen, aber er kann es nicht wieso? Er sagt er würde schon länger mit einer anderen schreiben und sie hätte seine Gefühle verwirrt, aber da gibt es eine andere wo er wie ein kleines Hündchen drauf hört, sie ist eine falsche Schlange und geht über leichen sie ist die Ex-Frau meines Onkels nur 3 Jahre älter als ich, sie war immer dran es ist an der Zeit das ihr euch trennt so wie er zu dir ist. Alles lüge, sie wohnt oben drüber und sie ist so wie ihr Lebensgefährte mir erzählte nur noch unten das war sie vorher auch viel auch wenn ich nicht da war, aber nun ist sie bis früh morgens bei ihm, er hatte Fotos von ihr auf seinem Handy, hat sie wirklich nichts mit ihm? Mir gehen Fragen über Fragen durch den Kopf wo ich keine Antworten drauf bekommen werde. Wie werde ich diese ganzen Fragen los? Was kann ich tun das alles nicht so weh tut?
Sie hat meinen onkel betrogen und da ein kind bekommen, drei kinder von drei Kerlen, wenn sie von ihm nun schwanger werden sollte das würde ich niemals verkraften wegen was was ich jetzt nicht weiter erläutern möchte.
Ich weiß nicht weiter, ich weiß nicht was ich machen soll, wie kann ich es machen das er mir egal wird, das ich ihn nicht mehr so stark liebe?

Ich wäre sehr dankbar über Tipps!!!

Sry wegen den verwirrenden Text aber es ist ne lange Geshichte irgendwie und das ist so grob alles was zusammen gehört!!!

Ausserdem habe ich niemanden mit dem ich darüber reden kann und das nun hier aufzuschreiben tut schon irgendwie gut, aber ist halt verwirrend.

Kathy001
weiblich  35 Jahre
» Area Gott
2685 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 09:42 Uhr


Hallo,
das is ja eine recht verwirrende sache die du da schreibst... gegen deine Gefühle kannst du im Moment nicht viel machen sie sind da und mit der zeit wird der Trennungsschmerz nachlassen.
Dein Freund scheint aber mehr als nur Freundschaft für die Ex deines Onkels zu empfinden wie du das so schreibst und wenn er sich so hals über Kopf von dir getrennt hat oder war da schon länger etwas was euch langsam auseinander gebracht hat ohne das du es wahrgenommen hast?
Warum redest du nicht mit deinem Ex freund über die Fragen die dir auf der Seele brennen? Er kann dir da sicher in einigen Dingen Klarheit verschaffen.

DasBiest1982
weiblich  35 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 10:19 Uhr


Das würde ich ja glatt tun aber er redet nicht mit mir. er ist im mom nicht fähig mit mir in ruhe zu reden oder gar meine nähe zu ertragen würde ich glatt mal behaupten, ausserdem will er mich nicht sehen und nichts von mir hören, was ich irgendwo nicht verstehe weil er hat mir die Freundschaft angeboten und wollte das wir normal mit einander umgehen und er kann es aber nicht. Wenn er mich doch nicht mehr liebt müsste es doch für ihn kein Problem sein oder?
Kathy001
weiblich  35 Jahre
» Area Gott
2685 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 10:24 Uhr


Wenn er nichts mehr für dich empfindet dürfte es kein Problem sein sichmit dir zu unterhalten. trotzdem finde ich das er dir zumindest ein vernünftiges Gespräch schuldig ist, damit du weisst woran du bist.
Grade das du nich weisst was bei ihm vorgefalen ist oder warum er sich so plötzlich getrennt hat is für dich schwer, das kann ich gut verstehen.
Lass ihm etwas Zeit und versuch später noch einmal ein Gespräch mit ihm zu führen, er brauch vielleicht selbst etwas zeit um sich über alles im klaren zu werden.
Wenn Ihr eine Familie gründen wolltet war eure Beziehung ziemlich ernst vor allem da ihr ja auch sehr lange zusammen wart, vielleicht ist ihm das auch nciht einfach gefallen mit der Trennung.

DasBiest1982
weiblich  35 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 10:58 Uhr


Das mag sein aber wenn es ihm nicht einfach gefallen ist wieso tut er dann so? Es ist sehr schwer ihn nicht anzurufen und zu fragen wieso das alles so ist, habe seine nr gelöscht damit ich nicht in Versuchung komm, alles was mich stark an ihn erinnert ahbe ich versucht zu entfernen bei fast 6 Jahren garnicht so einfach. Aber das schlimme ist es immer irgendwas wo ich dann mit ihm sozusagen konfrontiert werde. Wenn es nur ein anruf ist den mein Onkel bekommt wegen etwas womit er normalerweise nichts zu tun hat, oder wenn Rechnungen kommen die er eigentlich bezahlen müsste. oder wenn unser/ mein Kater aufhörcht weil er den Motorrad oder ein Auto mit lauter Musik hört und er denkt das er es ist. Ok mittlerweile hat der Kater wohl verstanden das er nicht kommt, aber ab und wan mal kommt es noch vor das er so reagiert und das tut auch sehr weh. Es tut am meisten weh weil ich keine Antworten bekomm ich hatte es ja versucht und bekam zu hören vergiss es das geht dich nichts mehr an, es hat dich nicht zu interessieren oder bekommst eh keine antworten von mir. Ist halt alles ein bissel kompliziert. Mein Onkel ist gut mit ihm befreundet und nun mit seiner Schwester zusammen mit der ich eigentlich sehr gut befreundet bin, aber damit sie nicht in eine dume sito kommt rede ich mitihr mom nicht wirklich wenn wir uns zufällig sehen dann nur belangloses und das wars dann. Durch ihn habe ich meine ganzen Freunde aufgegeben und stehe nun allein da er hat ja welche, die da im Haus wohnen. Also wie schon gesagt alles sehr schwierig und es tut echt gut mal darüber etas zu reden.

Danke dafür!

sammy-jo
weiblich  39 Jahre
» Area Gott
6204 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 11:21 Uhr


also erstmal musst du dir im klaren sein was du überhaupt willst. willst du ihn zurück??? wenn,dann solltest du kämpfen. aber nicht mit solchen sachen wie du bist mir ein gespräch schuldig. das würde ihn in die enge treiben. wenn man solange zusammen ist und er macht von heute auf morgen schluss dann hat er gerade ne typische phase ,die viele junge männner haben. ich glaube auch das er noch gefühle für dich hat,denn er zeigt das typische verhalten,wie du das alles schreibst.das er nicht mit reden will und dich im moment versucht komplett aus seinem leben zu streichen. männer ticken anders als wir frauen. wärend wir immer alles schön aufheben und wollen die männer bloss alles weg haben,damit sie uns schneller aus dem kopf haben. das er nicht mit dir reden will ist auch einfach,er hat warscheinlich nicht den mut,hat vielleicht angst schwach zu werden oder sein gewissen ist so schlecht das er auch nicht damit klar kommt. jedenfalls wenn du ihn zurück haben willst solltest du nichts tun was ihn bedrängt oder so. damit entfernt er sich immer weiter von dir. was auch gut hilft,mache dich rar zeige ihm das du ohne ihn leben kannst,versuche nicht mehr über eure beziehung zu reden oder persönliche dinge.denn darauf kommen die meisten typen nicht klar das die ex plötzlich so anders ist. manvhmal wird ihnen dann klar oh ich verliere sie wirklich.
wenn das alles nichts hilft musst du dich damit abfinden,versuche dich abzulenken,gehe mit freunden so oft wie mögich raus. schaue nicht immer seine fotos an oder so,das tut weh.
wenn du in der hassphase bist dann ist es nicht mehr so schlimm. denn meistens kommt nach ner trennung erstmal die warum phase, dann hat man plötzlich 1000 fragen und versteht die welt nicht mehr,dann kommt die trauerphase wo man nur noch heult und alles sich anschaut was mit dem ex zu tun hat. bilder,videos briefe oder so. und danach wird es leichter.
glaub mir ,ich kenne das.
suche dir einen netten menschen im netz der dich abkenkt,das hat mir auch sehr geholfen.

was ich aber heftig finde von ihm das er schon nach so kurzer zeit ne andere hat,o.k machen auch viele weil es ihnen dann leichter fällt.


Signatur Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: Sie sind uninteressant
DasBiest1982
weiblich  35 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 11:39 Uhr


Hmm du wirst wahrscheinlich recht haben, aber es ist verdammt schwer. Meine Halbschwester die jetzt erst zum ersten mal gesehen habe, da sie mich als sie von der trennung erfahren ahben zu sich geholt haben meinten das auch ich solte ihm einfach lächend gegenüber zretten fals wir uns sehen sollten und ich nicht anrufen, anschreiben oder sonst was ihm einfach die kalte Schulter zeigen. Ich versuche das ja aber es klappt nicht immer. Mir fallen dann Dinge ein die noch dringen geklärt werden müssen oder so ich bleibe ruhig wenn wir telefonieren um die abzahlung zu klären aber ich werde nach ner Zeit arrogant ihm gegenüber weil er dann rumzickt. Habe nun seine nr gelöscht damit ich nicht mehr anrufen kann, da ich seine nr nicht auswendig kenn. Bei msn hat er mich blockiert von daher könnte ich mich da dumm und dämlich schreiben er würde es nicht mitbekommen also amch ich es nicht. Und was ich will ist eine sehr gute Frage, ich liebe ihn und will ihn auf eine Art wieder haben, aber ich weiß das es mir ohne ihm besser geht nur ach keine Ahnung.
sammy-jo
weiblich  39 Jahre
» Area Gott
6204 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 11:47 Uhr


wenn ihr zusammen gewohnt habt und es in diesem bereich sachen zu klären gibt wegen möbel oder zusammengemachte schulden,würde ich ihm einen förmilichen brief wegen diesen dingen schreiben. ist er dir finanziell was schuldig und er reagiert darauf nicht dann musst du einen anderen weg gehen.
wenn es dir besser gehtohne ihn, versuch ein neues leben anzufangen.

aber das wichtigste ist wirklich das du dir im klaren bist was du wirklich willst. wenn du das weisst dann handle dementsprechend.
mein mann und ich sind seit 12 jahren zusammen mit vielen trennungen.egal was andere sagten oder sagen mir ist klar geworden ich will nur ihn. und ich musste mich dafür entscheiden ob ich bestimmte sachen mitmache oder nicht,denn einen anderen menschen zu versuchen zu ändern klappt nicht.


Signatur Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: Sie sind uninteressant
DasBiest1982
weiblich  35 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 13:09 Uhr


Da hast du recht, man kann niemanden ändern und man solte es nie tun. Ich habe es diplomatisch gemacht per Brief aber waren im nachhinein noch einige dinge zu klären was sehr schwer war weil er immer wieder zickig wurde. Ich bin ruhig geworden und ahbe nur gesagt er sollte nicht zickig werden, ich selbst bin arrogant ihm gegenüber geworden das habe ich nachher gemerkt aber in dem mom war es mir ehrlich gesagt egal.
anonym
männlich  58 Jahre
» Area Gott
4770 Beiträge
Verfasst: 12.02.08, 20:51 Uhr


Gib ihm einen Tritt in den Arsch, du wirst doch wohl noch einen anderen abkriegen, oder ?

Laufen doch genug herum. :lol:


Signatur Ich bin wie ich bin - und wem es nicht passt der soll mich gernhaben Im übrigen gilt: "Wer will, findet einen Weg - Wer nicht will, findet einen Grund" "Made in Austria" eben
DasBiest1982
weiblich  35 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 13.02.08, 09:47 Uhr


Wenn das alles so einfach wäre und vorallem die Gefühel nicht da wären dann würde ich dies garantiert tun .
Seiten: [ 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...


Jetzt bei Voten & Fotos bewerten - Kostenlose Flirt Community - Bodyvoten.de anmelden


Copyright © by Flirtarea - Alle Rechte vorbehalten | AGB | Datenschutz | Impressum | Media
Partner: Flirt Community - Erotik Community - Eltern Community - Wünsche erfüllen - Erotik Shop - Geld verdienen - kostenloser Shop