0 User & 102 Besucher online
  
Übersicht - Liebe & Co - Kummerkasten - Wieso häng ich an dem Arschloch?!
AutorNachricht
incomplete
weiblich  30 Jahre
» Frischling
1 Beiträge
Verfasst: 03.03.08, 23:03 Uhr


hey leute,

ich hab n problem und weiß nicht mehr was ich dagegen tun soll! ich kenn n absolutes arschloch, dass sich schon seit zwei jahren an mich ranmacht, auch als ich damals in ner beziehung war ( er wusste davon und hat mich immer gefragt wann ich schluss mache mit ihm) er war so lieb und süß zu mir und dann hab ich schluss gemacht mit meinem freund ( war zwei jahre mit ihm zusammen, aber dann gings aus bestimmten gründen auseinander). jedenfalls dann hab ich festgestellt, dass ich mich in das arschloch verknallt hatte aber er hat mich abserviert und mir gesagt dass er nur sex wollte...einerseits denk ich " wenigstens hat er meine gefühle ehrlich abserviert ( er war übrigens auch in ner beziehung, dann war schluss und dann hatte er wieder eine...das wechselt bei ihm immer) ja und andererseits denk ich "wieso hat er mir nich von anfang an gesagt, dass er nur das eine will....ich hab sein wahres gesicht zu spät gesehn... vor kurzem hatt ich was kurzes mit ihm , etwas gefummelt mehr nicht... jetzt wartet er darauf , dass ich mit ihm n ons eingehe... ich bin so verwirrt...!!

so toll is er noch nich mal, guckt jedem rock hinterher und SO toll aussehen tut er au nich...aber leider doch so gut um mich zu angeln... wieso komm ich nicht los von ihm obwohl ich weiß , dass er nur n objekt in mir sieht? wieso geb ich die hoffnung nie auf, dass ich ihn doch bekehren kann? das schlimme ist er ist im selben geschäft wie ich und ich muss ihn jeden tag sehen, manchmal kommt er und grabscht mich einfach an auch wenn ichs net will, aber der ist so schnell, da kann ich gar nich reagieren... es reißt mir jedesmal das herz raus ihn zu sehen....und sein kumpel (auch aus dem selben geschäft und auch vergeben) baggert mich jetzt auch noch an und will n ons mit mir ( aber bei ihm steig ich drauf ein, weil keine gefühle dabei sind) - und NEIN die beiden wissen NICHT, dass ich mit beiden was hatte...

WIE soll ich die illusionen loswerden, die mir das arschloch damals vorgemacht hat??!

anonym
weiblich  41 Jahre
Moderator
542 Beiträge
Verfasst: 04.03.08, 07:49 Uhr


Wieso du an ihm hängst ... klare Sache:

Wir Frauen möchten immer die Männer die am schwierigsten sind weil die in unseren Augen scheinbar die tollsten Männer schlechthin sind ....

... Ich kann dich beruhigen, mit mitte 20 wirst du ruhiger werden und dir Gedanken machen was wirklich zählt, dann wird der Knabe längst Geschichte sein.

Lenk dich ab, vergiss ihn ... er ist es nicht wert.

Klar hab ich leicht reden, aber das ist der einzige Tip den ich dir geben kann!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.08, 07:50 Uhr

Signatur Posting © xhexix 2010. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 04.03.08, 13:48 Uhr


HI dU
glaub mir auch mit 30 bin ich noch an einen Mann gedonnert der mich zwar sehr fasziniert hat aber nicht das halten konnte was er mir versprach...
Es gibt viele Männer die nur an sich denken und weg sind wenn man sie am nötigsten hätte.
Und ich hatte auch mehrere Beziehungen...
Ich bin alleinerziehend; das sagt auch was oder ?
Warum wir Frauen an ihnen hängen ???
Ich weiß dass ich immer lange an das Gute im Menschen glaube und hoffe.
Kann das nie verstehen wenn sich Menschen als was anderes entpuppen als sie wirklich sind.

Deshalb habe ich auch an einigen Männern sehr lange gehangen...

Nimm sie als Wegweiser und gute BEISPIELE FÜR DAS WAS DU NICHT MEHR WILLST UND BRAUCHST:
Genieße Dein Leben weiter- es geht weiter und irgendwann begegnen Dir neue Menschen ( Männer ) die Dir, wenn du gut aufpasst,
besser tun...
Vor allem :
Gib ihnen nicht so viel Macht...

Ganz lieber Gruß und viel Glück wünscht Dir
Lexi die Herzensbrecherin


Signatur Das Glück ist ein Vogel der Dir hin und wieder auf den Kopf scheißt...(gez.by TUHAN-BERLIN BERLIN )
anonym
männlich  58 Jahre
» Area Gott
4770 Beiträge
Verfasst: 04.03.08, 17:43 Uhr


Gib ihm einfach einen "Tritt in den Arsch" und tu dir Gutes damit.

Signatur Ich bin wie ich bin - und wem es nicht passt der soll mich gernhaben Im übrigen gilt: "Wer will, findet einen Weg - Wer nicht will, findet einen Grund" "Made in Austria" eben
Jinx
männlich  38 Jahre
» Extrem Schreiber
44 Beiträge
Verfasst: 04.03.08, 19:20 Uhr


Die Antwort wird zwar wenig hilfreich sein, aber sie ist ziemlich einfach: Du bist ne Frau. Grob geschätzt 99% der Frauen interessieren sich eher für die Arschlöcher unter den Männern als für die "normalen" Jungs. Scheint eine Art Naturgesetz zu sein :/

Signatur Meine Fotos und Zeichnungen: Hier klicken
Clari
weiblich  33 Jahre
» Area Einwohner
78 Beiträge
Verfasst: 04.03.08, 20:25 Uhr


Jinx schrieb:
Die Antwort wird zwar wenig hilfreich sein, aber sie ist ziemlich einfach: Du bist ne Frau. Grob geschätzt 99% der Frauen interessieren sich eher für die Arschlöcher unter den Männern als für die "normalen" Jungs. Scheint eine Art Naturgesetz zu sein :/



irgendwie haste mir die Worte ausm Mund genommen..
Ist ne typische Frauenkrankheit, ein Mann würd sich net wie den letzten Dreck behandeln lassen und trotzdem net von der Person loskommen..

Kopfloser_alt
männlich  48 Jahre
» Mega Schreiber
69 Beiträge
Verfasst: 04.03.08, 23:29 Uhr


naturgesetze lassen sich auch leider nie aus der Welt schaffen

Popp mit Ihm, brings hinter Dich...sorry, aber es wird sowieso drauf hinauslaufen

Die beste Art und Weise wäre natürlich...blowing in the wind


Signatur Der, den ich liebe Hat mir gesagt Daß er mich braucht.
Darum Gebe ich auf mich acht Sehe auf den Weg und Fürchte
von jedem Regentropfen Daß er mich erschlagen könnte.

Bert Brecht
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 05.03.08, 02:43 Uhr


PS:
werde demnächst mal ein Buch lesen mit dem Titel :
Warum die nettesten Männer immer die gemeinsten Frauen haben ... und die netten verlassen...

weil wir Frauen oft zu nett sind...

nun ich werde nett bleiben, aber mich in Zukunft vielleicht ein wenig tarnen... denn auch ich bin es satt gegen Zickenterror und Dumpfbacken-Getue \"ich bin nicht blöd aber tue mal so \"
zu verlieren...

Denke wenn man zu nett ist, dann ist man ( Frau ) sehr anfällig an solche Ärsche zu geraten...

lg Lexi


Signatur Das Glück ist ein Vogel der Dir hin und wieder auf den Kopf scheißt...(gez.by TUHAN-BERLIN BERLIN )
anonym
weiblich  60 Jahre
» Area Gott
11031 Beiträge
Verfasst: 05.03.08, 06:43 Uhr


Warum wir Frauen auf A.....löcher reinfallen?
Weil wir mehr mit dem Bauch denken, als mit dem Kopf.*mad*

Irgendwo zwischen Augen, Ohren und Hirn ist bei uns eine Fehlschltung in Richtung nach unten eingebaut.*roll*


Signatur
fuechsin
weiblich  58 Jahre
» Area Einwohner
81 Beiträge
Verfasst: 08.03.08, 17:05 Uhr


Naja gut, er spielt ein wenig. Er der Kater, du die Maus. Aber sei mal ehrlich, das funktioniert doch nur, weil du ihm die Maus spielst. Und an welchem Punkt bist du anders? Nimm' mal den anderen Knaben. Du schreibst, es ist für dich nur Sex und seien keine Gefühle. Das ist für mich dasselbe in Grün. Es ist also nicht nur so, dass ER gern spielt mit Frauen, du spielst auch gern mit Männern. Vielleicht ist das vom Alter her auch ganz normal. Also lass deine Hormone etwas abkühlen, dann ziehst du vielleicht auch wieder Männer an, die mehr wollen als nur ein Spiel und bist dann auch selber sicherer, was du willst.

Übrigens ist es eine Illusion zu glauben, dein Techtelmechtel mit den Jungs bliebe ewig unentdeckt. Wenn die Jungs etwas richtig gut können, dann Gespräche wie diese: "Meiner ist lä...", "In der war ich auch schon..."

Arkeo
männlich  54 Jahre
Moderator
1436 Beiträge
Verfasst: 12.03.08, 22:16 Uhr


@ Incomplete:

Wenn Dein Selbstwertgefühl als Mensch mit der Frage steht und fällt, wie attraktiv Du für Männer bist, wirst Du kaum aus der Endlosschleife rauskommen, Dir etwas anderes von Männern zu versprechen als sie sich von Dir (und Deinem Verhalten). So wie Du es schilderst, stehst Du nämlich nicht gerade hoch in seiner Achtung, sondern er benimmt sich Dir gegenüber so, als hielte er Dich für jemand, die leicht herumzukriegen ist, ohne daß man(n) sich dafür irgendwelche Mühe zu geben braucht.

Warum der Typ Dir nicht gleich reinen Wein eingeschenkt hat, liegt klar auf der Hand. Das Denken von Frauen ist nun einmal so gepolt, daß sie einen Mann nur dann vielversprechend finden - und bereit sind, sich auf ihn einzulassen - wenn sie sich "mehr" mit ihm vorstellen können. Sie müssen nicht "mehr" wollen, aber sie müssen sich "mehr" VORSTELLEN können!

Wenn also einer ankommt und von Anfang an klar ist, daß er nur das Eine will, muß Frau selbst auch nur das Eine wollen, um den Typ sympathisch, attraktiv und geeignet zu finden. Ansonsten findet sie ihn unattraktiv, nervig und dreist. Diese weiblichen Denkprozesse sind manchen Männern nun nicht gerade unbekannt - folglich richten sie sich danach. Wären sie von Anfang an ehrlich, wären ihre Chancen, bei Frauen zu landen, denkbar gering. Sprich, das Verhalten ist zielorientiert - der Zweck heiligt die Mittel... **.

Dieser Mann verhielt sich Dir gegenüber so, als würde er Dich unwiderstehlich finden, was Deinem Selbstwertgefühl enormen Auftrieb gab und ihn für Dich zunächst attraktiv und dann auch unwiderstehlich machte. Du hast Dich in dem Gefühl gesonnt, für ihn eventuell DIE Eine sein zu können. An schönen Erinnerungen hält man fest und will sie wiederholen und auf ewig konservieren. Auch oder gerade dann, wenn sie sich als Illusionen erweisen und sich - wie in Deinem Fall - herausgestellt, daß er sich von Dir nur DAS Eine versprach.

Immerhin erkennst Du, daß Du Dir Illusionen gemacht hast, was impliziert, daß Du im Grunde Deines Herzens genau weißt, daß das, was Du Dir von diesem Mann wünschst, niemals Wirklichkeit werden kann/wird. Du wirst Dich entscheiden müssen - hältst Du an ihm fest, wirst Du nie das kriegen, was Du Dir von/mit ihm erträumst, bist danach aber um eine schlechte und enttäuschende Erfahrung "reicher" und eventuell immun für weitere Exemplare dieser Sorte Mann. Und auf dem besten Wege, zu jener Sorte Frau zu werden, für die "alle" Männer Vollpfosten sind... **

.

dyingtobleed
weiblich  46 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 13.03.11, 12:55 Uhr


Ich kann mich selber nicht leiden, wenn ich Gedanken an den Mann verschwende wo ich dachte das es die Liebe ist und feststellen musste, das er mich belogen und betrogen hat. Genau diese Typen haben es auch drauf einem einzureden, das sie auch noch auf Dich Rücksicht nehmen, aber viele Menschen sind Egoman veranlagt denken nur an sich. Du hilfst Dir, wenn Du anfängst an Dich zu denken und Deinen Weg zu gehen. Der Typ wird verdammt Doof aus der Wäsche schauen, wenn Du ihm zeigst das es Dir egal ist was er tut und nur noch das machst was Dir Spaß macht.

Ich glaube wir Weiblichen Wesen haben diesen Komplex immer an das Gute glauben zu wollen und zu müssen, wir bilden uns ein alles ertragen zu können und damit Gutes zu tun, viele vergessen dabei die eigene Seele.

Du wirst ihn nicht gleich vergessen und es wird auch schmerzen, aber sei dir einfach selbst die Nächste!


Signatur Ich lebe - also bin ich!
anhalterin
weiblich  33 Jahre
» Forenposter
20 Beiträge
Verfasst: 30.03.11, 15:42 Uhr


Schieß ihn in den Wind, andere Mütter haben auch tolle Männer (oft noch tollere Männer).

ein bissel Arschloch ist ja gut, aber zuviel sollte es auch nicht sein

prinz242b
männlich  43 Jahre
» Forenposter
15 Beiträge
Verfasst: 05.04.11, 00:25 Uhr


WIESO HAENGE ICH AN DER ARSCHLOCHIN ???
Ein verdammtes Jahr lang kroch ich fuer sie zu Kreuze; habe all ihre abstrusen Wuensche erfuellt und Erwartungen entsprochen und potz ploetzlich bin ich nicht mehr ihr Typ ?!!!!!? Diese Art von Berechnung fern von jeder Beziehung, ist mir bis dato nicht widerfahren. Und ich kann es mir so erklaeren, dasz es mehr VERBITTERTE FRAUEN ALS >MAENNER GIBT, wenn man so seinem angeblich erwuenschtem Lebenspartner die >Hucke vollluegt. Ich habe fertig.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.11, 16:30 Uhr von junikus

Signatur "Life is a lemon - and I want my money back"
dwayno
männlich  17 Jahre
» Forenposter
10 Beiträge
Verfasst: 29.09.16, 17:48 Uhr


Iwie hängt man immer an Arschlöchern.
Seiten: [ 1 ] [ 2 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...


Jetzt bei Voten & Fotos bewerten - Kostenlose Flirt Community - Bodyvoten.de anmelden


Copyright © by Flirtarea - Alle Rechte vorbehalten | AGB | Datenschutz | Impressum | Media
Partner: Flirt Community - Erotik Community - Eltern Community - Wünsche erfüllen - Erotik Shop - Geld verdienen - kostenloser Shop