0 User & 289 Besucher online
  
Übersicht - Flirtarea-Foren - Aktuelle Meldungen - ANKÜNDIGUNG: Echtheitsnachweis
AutorNachricht
jens77
männlich  40 Jahre
Administrator
272 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 01:34 Uhr


Hallo Ihr Lieben,

wir gehen weiter gegen Fakes vor. Habt Ihr den Verdacht das ein Mitglied nicht echt ist? Nutzt die Profil melden Funktion. Unsere Moderatoren und Admins werden dann nach einem Echtheitsnachweis fragen. Wird dieser innerhalb 2 Wochen nicht erbracht, wird das Prodil gelöscht.

Leider müssen wir diesen Schritt gehen da immer mehr Fakes im Internet zu Gange sind

Also Leute, immer schön Profil melden, wenn Ihr einen Verdacht habt.

Des weiteren erstellen wir derzeit eine Datenbank mit bekannten Fakes. Aus allen unserer Communitys. Alle Mailadressen und Daten werden für Neuanmeldungen gesperrt. Das wird noch einige Zeit dauern......aber es ist in Arbeit.

Viele Grüße
Jens


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.08, 01:35 Uhr
longmike1966
männlich  51 Jahre
» Area Gott
6743 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 07:47 Uhr


Hmmm, einerseits kann ich das ja verstehen, aber andererseits finde ich das nicht so doll. Stell dir einfach mal vor, ein User, der schon ewig hier ist, wird von irgendwem gemeldet, dass er/sie ein Fake sei, nur weil er/sie geärgert hat oder nicht auf das eingeht, was derjenige will. Nun wird das angebliche Fake angeschrieben und zum Echtheitscheck gezwungen, da ansonsten das Profil gelöscht wird und gleichfalls seine Emailadresse gesperrt wird. So werdet ihr aber vielleicht einige User verlieren, die sich hier wohlfühlen. Aber Ihr müsst wissen, was Ihr tut.

Signatur Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, und
wer nicht heiratet, kriegt keine Schwiegermutter!
sammy-jo
weiblich  39 Jahre
» Area Gott
6204 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 09:29 Uhr


Wieso das denn,er brauch doch nur einen beweis erbringen und gut ist. Was ist denn daran so schlimm einen beweis zu erbringen???

Signatur Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: Sie sind uninteressant
anonym
weiblich  60 Jahre
» Area Gott
11031 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 10:26 Uhr


Es muss ja begründet werden, warum man ein Profil meldet. Wegen Belanglosigkeiten wird so ein Aufwand bestimmt nicht betrieben.

Bei Streitigkeiten kann man jenes Profil auch selber sperren und gut ist.

Ich finde einen Echtheitsnachweis auch gar nicht so schlimm.


Signatur
longmike1966
männlich  51 Jahre
» Area Gott
6743 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 10:38 Uhr


sammy-jo schrieb:
Wieso das denn,er brauch doch nur einen beweis erbringen und gut ist. Was ist denn daran so schlimm einen beweis zu erbringen???


Es soll auch heute noch Menschen geben, die keinen Scanner und keine Kamera haben!!!! Somit hat diese Person gar nicht die Möglichkeit, einen Beweis zu bringen.


Signatur Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, und
wer nicht heiratet, kriegt keine Schwiegermutter!
anonym
weiblich  60 Jahre
» Area Gott
11031 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 10:54 Uhr


Wer hat heutzutage nicht ein Handy mit Cam- oder Videofunktion?
Damit sollte es doch auch gehen.


Signatur
longmike1966
männlich  51 Jahre
» Area Gott
6743 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 11:50 Uhr


Dann frag mal zum Beispiel KaoZ, ob er nen Handy hat.

Signatur Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, und
wer nicht heiratet, kriegt keine Schwiegermutter!
anonym
weiblich  60 Jahre
» Area Gott
11031 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 12:08 Uhr


longmike1966 schrieb:
Dann frag mal zum Beispiel KaoZ, ob er nen Handy hat.


Ausnahmen wird es schon geben.

Aber wie sagst Du immer so schön..........wo ein Wille, da auch ein Weg?


Signatur
sammy-jo
weiblich  39 Jahre
» Area Gott
6204 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 12:26 Uhr


kaoz hat kein handy aber trotzdem hat er einen echtheitsnachweiß abgegeben.

jeder kann sein perso wenn er will zum copy shop bringen einscannen lassen usw. und fast jeder hat ja auch fotos hier drin,muss er ja auch irgendwie auf seinen pc bekommen haben


Signatur Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: Sie sind uninteressant
Arkeo
männlich  54 Jahre
Moderator
1436 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 12:54 Uhr


@ Longmike:

Ich gebe Dir bedingt Recht, einerseits was den Automatismus betrifft, andererseits in der Hinsicht, daß nicht unbedingt jeder gleich ein Fake ist, der keinen Echtheitsnachweis bringen will oder kann.

Ich gehe momentan davon aus, daß es mehrere Möglichkeiten geben wird, einen solchen Echtheitsnachweis zu erbringen, womit es dann keine Frage der userseitig zur Verfügung stehenden technischen Mittel mehr ist, sondern nurmehr eine Frage des Wollens.

In punkto Automatismus hat Window bereits auf das Begründungsfeld hingewiesen, das es ja in der "alten" FA auch gab. Aus der Praxis kann ich dazu sagen, daß es schon früher Meldungen zu angeblichen Fakes gab, die entweder auf Anhieb als "gegenstandslose Meldungen" erkennbar waren oder es ergab sich durch Rückfragen, daß die Meldung aus zweifelhaften Motiven erfolgte. Von "Rache" bis Fehlinterpretation des Mülleimericons war da alles dabei. Ich denke, Du wirst uns zubilligen können, daß wir im Allgemeinen mit gesundem Menschenverstand handeln.

Das Instrument des Echtheitsnachweises auf Aufforderung durch FA gab es auch in der "alten" FA lange Zeit. Ich kann mich an keinen Fall erinnern, in dem diese Aufforderung beliebig eingesetzt wurde - sie erfolgte nur dann, wenn an der Echtheit eines Users ernsthaft begründete Zweifel bestanden.

Daß und warum Fakes allen Usern, die hier Kontakte knüpfen wollen, ein Dorn im Auge sind, brauchen wir nicht diskutieren, denn die Gründe liegen auf der Hand. Ich finde es darum begrüßenswert, daß die Möglichkeit, seitens FA ggf. einen Echtheitsnachweis einzufordern, wieder zu Gebote steht.



jens77
männlich  40 Jahre
Administrator
272 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 14:17 Uhr


Es wird natürlich NIEMAND wegen belangloser Dinge gebeten einen Echtheitsnachweis zu bringen. Es MUSS ein guter Grund da sein und es müssen ebenfalls Beweise oder Hinweise da sein.

Nicht jedes Profil was gemeldet wird wird auch als Fakeverdacht dahingestellt. Und wir können nachvollziehen ob der User unsere Mail mit der Bitte nach Echtheit liest oder nicht. Liest er sie und es erfolgt keinerlei Reaktion - wissen wir meist schon Bescheid.

Also keine Bange - normale Profile betrifft das nicht Nur Profile die wir nicht wirklich hier haben möchten.

Viele Grüße
Jens


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.08, 14:18 Uhr
grimmling
männlich  44 Jahre
» Area Gott
722 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 21:00 Uhr


also wer ein profil meldet der hat doch sicher nen beweis oder weil sonst macht das ganze doch keinen sinn

Signatur Die meisten Menschen finden blind ihr Glück - doch manche gehen mit offenen Augen daran vorbei
anonym
männlich  58 Jahre
» Area Gott
4770 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 21:41 Uhr


Man muss sich nur einen "Ausweis" von jemanden besorgen, diesen einscannen, diesen den Betreibern zusenden mit einer "freien eMailadresse (Hotmail, Gmx, etc etc. - und das "FAKE" ist ein Original-User - mit falschem Namen, falscher Adresse, etc.

Also, witzig das Ganze.

Anmeldung nur mit echter email-Adresse (keine Hotmail oder ähnliches), zugewiesener IP-Adresse und das "Fake-Problem" ist vom Tisch.

.....sorry,Junikus, das was du willst, wird auf deinem Weg nicht funktionieren.


Signatur Ich bin wie ich bin - und wem es nicht passt der soll mich gernhaben Im übrigen gilt: "Wer will, findet einen Weg - Wer nicht will, findet einen Grund" "Made in Austria" eben
Logan
männlich  71 Jahre
» Forenposter
20 Beiträge
Verfasst: 09.08.08, 23:53 Uhr


Ohjeee, nu bin ich n Fake!
Ich hab mich unter ´Hotmail´ angemeldet!
Sorry, welcher Opa mir sein´n Ausweis gegeben hat ist mir entfallen.

So weit mir bekannt ist werden bei allen Mail-Anbietern die IP`s gespeichert, ein Nachvollzug sollte also gewährleistet sein.

Ich denke mal dass Junikus dieses Problem schon so in den Griff bekommt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.08, 23:55 Uhr

Signatur VITAMINE???
In meinem Alter braucht man Konservierungsstoffe!
Arkeo
männlich  54 Jahre
Moderator
1436 Beiträge
Verfasst: 10.08.08, 02:10 Uhr


@ VIP2110:

Zusätzliche E-Mail-Adressen (gmx etc.), die nur zum Surfen im Inet benutzt werden, sind nicht besser und nicht schlechter als jene Addy, die man beruflich oder rein privat benutzt. Die überdies z.B. ebenfalls eine gmx-Adresse sein kann ...

Profile haben Gesichtsbilder. Im Ausweis ist ein Gesichtsbild. Wird eine Ausweiskopie zugeschickt, ist ein Abgleich zwischen Ausweisbild und Profilbild(ern) möglich. Ein weiterer Abgleich ist möglich, wenn zudem ein aktuelles Bild (mit Datum) zugeschickt werden muß, auf dem der User seinen Ausweis gut sichtbar/lesbar in der Hand hält. Es gibt viele Möglichkeiten, Echtheitschecks durchzuführen sowie auch die Möglichkeit, verschiedene Methoden zu kombinieren.

Keine Verifikationsmethode ist perfekt, aber wenn ein Echtheitscheck wie oben beschrieben aufgezogen wird, dann funktioniert das und wäre nur mit erheblichem Aufwand zu fälschen, aber niemals einfach mal eben so.


Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...


Jetzt bei Voten & Fotos bewerten - Kostenlose Flirt Community - Bodyvoten.de anmelden


Copyright © by Flirtarea - Alle Rechte vorbehalten | AGB | Datenschutz | Impressum | Media
Partner: Flirt Community - Erotik Community - Eltern Community - Wünsche erfüllen - Erotik Shop - Geld verdienen - kostenloser Shop