1 User & 249 Besucher online

Mitgliederprofil Übersicht Vani1
 

vote|Bild Kommentare (4)


 

User Infos
 
Mein Status: gut


 
-anzeige-
Allgemeine Daten
 
Benutzer-Name: Vani1
Angemeldet: 16.04.2003, 20:26 Uhr
Zuletzt Online: 28.05.2012, 20:18 Uhr
Geschlecht: weiblich  
Vorname: Vanessa
Alter: 32 Jahre
Größe / Gewicht: 155 cm  /  55 kg
PLZ / Stadt: 177 Heidlberg
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
Familienstand: Single
Beruf: Köchin

 
Profil wurde bisher 17389-mal aufgerufen

Über mich...
 
Charakter...
Ich bin immer für meine freunde da und hab immer ein offnes Ohr für sie
da bleibe ich alls auf der strecke
aber was solls aber wenn ihr mehr wissen wolt fragt mich

Ich mag...
Meine Freunde meine Fam.
die Sonne aber auch ab und zu denn Regen meine Arbeit ja so was gibt es auch habe mein Hobby zum Beruf gemacht
meinen Hasen(Carla) war mal der Hase von meine Schwester (Angelkiss20) carla is wech *heul*
unsern Hund

Ich mag nicht...
warme Karotten,Pilze(pfui),
Streit (wohl ich ab und zu ne kleine zicke bin)
wenn leute mich versuchen mit jemert zusammen zu bringen wo
ich denke der passt einfach nich zu mir (aber er denkt wir wären ein super parr) oder Leute die denken wissen was besser für mich ist
das glingt zwar etwas blöd aber es ist so mansche wollen sogar besser wissen wie ich wann und wo ich Sex habe glinkt koisch is aber war

Neonazi und wenn man kein plan davon hat sollte man es auch nicht sein
Euch möchte ich mal was sagen

Ich
werde schwarz geboren
wachse schwarz auf
wenn ich in der sonne bin, bleibe ich schwarz,
wenn ich friere bin ich schwarz
wenn ich sterbe bin immer noch schwarz

aber Du
kommst rosa zur Welt
wächst weis auf
wenn du krank bist du grün
in der Sonne bist du rot
wenn du frierst bist du blau
wenn du stirbst, bist du blech
und Du nennst mich einen Farbigen!?
So was sagt ihr denn dazu

Uns sonst...
Lebe dein leben so wie du es willst
Und verbiege dich nicht für andere Menschen
Nur will sie sich dann besser finden
Entweder man mag dich wie er ist oder man mag ihn nicht

Es gibt nichts gutes, außer man tut es!
Von Erich Kästner


Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann,
gib mir den Mut - Dinge zu ändern die ich ändern kann
und gib mir die Weisheit
das eine vom andern zu unterscheiden


Niemand
Weiß ,was in
einem steckt
solange er nicht,
versucht hat,
es heraus zu holen.

Freunde sind wie Sterne, man kann sie nicht immer sehen aber wenn mann sie braucht- sind sie immer für einen da

Das kugel’ Kind
,,Kannst du einen Stern anrühren
fragt man es.
,,ja
sagt es.
neigt sich und berührt die Erde.

von Hugo von Hofmannsthal

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt sie Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung

Es ist nicht als Schmerz
sagt die Angst

Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht

ES ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz

Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung

Es ist was es ist
sagt die Liebe

Von Erich Kästner
Nur mit
dem Herzen
sieht man richtig.
Das Wesentliche
ist für das Auge
unsichtbar




Wer
einen Platz
im Herzen
eines
andern hat,
ist nie allein

Ein edler
Mensch kann
nie sein Herz
verlieren.

Dankbarkeit
ist ein
fruchtbares Feld.
ES gibt das
Empfangene
zehnfach zurück.

Was vom
Herzen kommt,
das geht zu
Herzen

Das Meer
hat seine Perlen,
der Himmel
seine Sterne
das Herz
hat seine Güte

Nur mit
dem Herzen
sieht man richtig.
Das Wesentliche
ist für das Auge
unsichtbar.

Wir lernen Menschen
nicht kennen,
wenn sie zu uns kommen
wir müssen zu ihnen gehen
um zu erfahren
wie es mit ihnen steht.

Wahre Freundschaft
ist eine langsam
wachsende Pflanzen

Viele Menschen
treten in dein Leben
aber nur wenige
hinterlassen spuren
in deinem Herzen


Als ich dir sagte ich liebe dich glaubst du mir nicht
ich ging durch die Gasse mein herz war so leer und leben das wollt ich auch nicht mehr ich ging nach haus und löschte
mein leben aus und dann vor meinem grab stand nur ein kleiner wicht mit tränen im Gesicht und sagte leise ich lieb dich

Kinder
Sind so kleine Hände
winzige Finger dran
darf man nie drauf schlagen,
die zerbrechen dann.
Sind so kleine Füße
mit so kleinen Zehn .
darf man nie drauf treten
können sie sonnst nicht gehen

Sind so kleine Ohren
scharf und ihr erlaubt
Darf man nie zerbrüllen
werden davon taub

Sind so schöne Münder
sprechen als aus
Darf man nie verbieten
kommt sonnt nicht mehr raus

Sind so klare Augen
die noch alles sehn
Darf man nie verbinden
können sie nichts verstehen


Sind so kleine Selen
offen und ganz frei
Darf man niemals quälen
gehen kaputt dabei

Ist so kleines Rückrat
sieht man fast noch nicht
Darf man niemals beugen
weil es sonst zerbricht

Gerade klare Menschen
wärn ein schönes Ziel
Leute ohne Rückrat
hab`n wie schon zuviel


Du guckst mich an, und ich geh mit,
Und der ist ewig, dieser Augenblick.
Da scheint die Sonne, da lacht das Leben,
Da geht mein Herz auf, ich will
Ich will dich tragen, ich will dich lieben,
Denn die Liebe, ist geblieben.
Hat nicht gefragt, ist einfach da,
Weglaufen geht nicht, das ist mir klar.

Liebe will nicht,
Liebe kämpft nicht,
Liebe wird nicht,
Liebe ist.
Liebe sucht nicht,
Liebe fragt nicht,
Liebe ist, so wie du bist.

Gute Nacht, mein wunderschöner,
Und ich möchte

' mich noch bedanken.
Was du getan hast, was du gesagt hast,
Es war ganz sicher nicht leicht für dich.
Du denkst an mich, in voller Liebe,
Und was du siehst, geht nur nach vorne.
Du bist mutig, du bist schlau,
Und ich wird
immer für dich da sein,
Das weiß ich ganz genau.

Du und ich wir sind wie Kinder,
Die sich lieben wie sie sind.
Die nicht lügen und nicht fragen,
Wenn es nichts zu fragen gibt.
Wir sind zwei und wir sind eins,
Und wir sehn die Dinge klar.
Und wenn einer von uns gehen muss,
Sind wir trotzdem immer da.

Wir sind da, wir sind da, wir sind da.
Wir sind da, wir sind da, wir sind da.

Liebe will nicht,
Liebe kämpft nicht,
Liebe wird nicht,
Liebe ist.
Liebe sucht nicht,
Liebe fragt nicht,
Liebe fühlt sich, an wie du bist.

Liebe soll nicht,
Liebe kämpft nicht,
Liebe wird nicht,
Liebe ist.
Liebe sucht nicht,
Liebe fragt nicht,
Liebe ist, so wie du bist.


Alkohol am Steuer: Tod einer Unschuldigen
Ich ging zu einer Party, Mami,
und dachte an deine Worte.
Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken
und so trank ich keinen Alkohol.
Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso,
wie Du es vorhergesagt hattest.
Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken.
Mami.... auch wenn die anderen sich mokierten.
Ich weiß, das es richtig war, Mami
und dass Du immer Recht hast.
Die Party geht langsam zu Ende, Mami
und alle fahren weg.
Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich,
dass ich heil nach Hause kommen würde:
Aufgrund Deiner Erziehung -
so verantwortungsvoll und fein.


Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Straße ein.
Aber der andere Fahrer sah mich nicht
und sein Wagen traf mich mit voller Wucht.
Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami,
hörte ich den Polizisten sagen,
der andere sei betrunken.
Und nun bin ich diejenige,
die dafür büßen muss.
Ich liege hier im Sterben, Mami,
ach bitte,
komm doch schnell......
Wie konnte mir das passieren?
Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon.
Ringsherum ist alles voll Blut, Mami,
das meiste ist von mir......
Ich höre den Arzt sagen, Mami,
dass es keine Hilfe mehr für mich gibt.
Ich wollte dir nur sagen,
Mami, ich schwöre es,
ich habe wirklich nichts getrunken.
Es waren die anderen, Mami,
die haben einfach nicht nachgedacht.
Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur:
Er hat getrunken,
und ich werde sterben.
Warum trinken die Menschen, Mami?
Es kann das ganze Leben ruinieren.
Ich habe jetzt starke Schmerzen,
wie Messerstiche so scharf.
Der Mann, der mich angefahren hat, Mami,
läuft herum, und ich liege hier im Sterben......
Er guckt nur dumm.
Sag´ meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami.
Und Papi soll tapfer sein.
Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami,
schreibt
"Papis Mädchen

\" auf meinen Grabstein.
Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami,
nicht trinken und dann fahren.
Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami,
würde ich noch leben.
Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe Angst.
Bitte, weine nicht um mich, Mami.
Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte.
Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami,
bevor ich von hier fortgehe:
Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken,
warum bin ich diejenige,
die sterben muss ? ? ?

Für immer

Ich sitze hier im Dunkeln
die Zeit steht still
ich denke nach
über Dich und mein Gefühl
ich hab Dich lange nicht gesehen
ist es das,warum ich leide
war es für immer
war es besser für uns beide
warn wir auf der Flucht
sollte es so sein
war es zu intensiv
oder warn wir nicht soweit
war es die Erlösung
der Weg ins Freie
der Wind des Schicksals
oder nur das nicht Verzeihen
Wie konnte ich so blind sein
wie konnt ich glauben,ich kann sehn
hat Gott auf mich geschissen
oder warum ließ ich Dich gehn
wieder spür ich diese Sehnsucht
Du bist schon lange nicht mehr hier
sag mir,was hast Du getan
denn Dein Licht brennt immer noch bei mir
für immer
Es war der Himmel und die Hölle
was wir uns gaben
wir spielten mit dem Feuer
umso tiefer sind die Narben
ein Traum ist kein Versprechen
doch wir sind ziemlich hoch geflogen
ging es um die Sterne
oder haben wir uns belogen
der Sprung ins Leere
die Angst vorm Fallen
das Entfachen des Feuers
das Sterben der Flammen
wohin führen unsre Wege
wo bist Du in diesen Tagen
ich kann Dich nicht vergessen
ich rufe Deinen Namen.







Das perfekte Herz eine kleine Geschichte zum Nachdenken.....
Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, was sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter über sein schönes Herz. Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: "Nun, Dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines." Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken..... genauer.. an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten ihn an: wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie? Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: "Du musst scherzen", sagte er, "Dein Herz mit meinem zu vergleichen. Meines ist perfekt und Deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen." \"Ja\", sagte der alte Mann,"Deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit Dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten. Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde....und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?" Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. Er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an, setzte es in sein Herz. Er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit die wunde des jungen Mannes Herzen. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen. Narben auf dem Körper bedeuten, dass man gelebt hat.... Narben auf der Seele bedeuten, dass man geliebt hat....

Galerie-Bilder
 
 
   




Jetzt bei Voten & Fotos bewerten - Kostenlose Flirt Community - Bodyvoten.de anmelden


Copyright © by Flirtarea - Alle Rechte vorbehalten | AGB | Datenschutz | Impressum | Media
Partner: Flirt Community - Erotik Community - Eltern Community - Wünsche erfüllen - Erotik Shop - Geld verdienen - kostenloser Shop