0 User & 54 Besucher online
  
Übersicht - Flirtarea-Foren - Häufige Fragen - Profilbild-Löschungen
AutorNachricht
Kopfloser_alt
männlich  49 Jahre
» Mega Schreiber
69 Beiträge
Verfasst: 02.04.08, 09:15 Uhr


Also irgendwas ist ja echt seltsam.

ich ladie her profilbilder hoch...die werden auch frei geschaltet, und dann kommt Arkeo und löscht die wieder mit dem Vermerk Copyrights...

Hallo? Was passiert denn da? Erst sind die Bilder okay, dann werden sie wieder gelöscht...das kanns ja wohl net sein...


Copyrigt auf nen Text den ICH in Word erstellt habe, ausgeschnitten und in jpg gewandelt habe?

Wie kann da ein Copyright drauf sein? Wenn dann ja wohl nur meins...oder?

Ein Bild das ich aus Google gefischt habe, ein Jokebild das seit Ewigkeiten im web rum geistert ohne einen Copyright-Vermerk?


Bitte um eine Erklärung...und Arkeo...übertreib mal bitte nicht, ja?

Danke.


Signatur Der, den ich liebe Hat mir gesagt Daß er mich braucht.
Darum Gebe ich auf mich acht Sehe auf den Weg und Fürchte
von jedem Regentropfen Daß er mich erschlagen könnte.

Bert Brecht
Arkeo
männlich  55 Jahre
Moderator
1436 Beiträge
Verfasst: 02.04.08, 10:46 Uhr


@ Kopfloser:

Lies bitte mal die Bildregeln. Als Hauptbilder sind nur Bilder zulässig, die das Gesicht des Profilerstellers erkennen lassen, was bei den betreffenden Bildern schon mal nicht der Fall war.


Zu allen Bildern, die jemand aus dem Netz fischt, gibt es irgendwo einen Urheber, bei dem die Rechte liegen. Es gibt Bilder, die sich frei und zur privaten Verfügung runterladen lassen. Wenn man sie aber irgendwo hochlädt, dann gilt das als Wiederveröffentlichung und stellt somit, solange man keine ausdrückliche Genehmigung des Inhabers der Urheberrechte hat, eine Verletzung von Urheberrechten dar. Zumindest nach deutschem Urheberrecht, beim amerikanischen Copyright ist es etwas anders, aber da FA eine deutsche Plattform ist, gilt hier auch das deutsche Urheberrecht.


Wenn Du einen Text in WORD erstellst, ausschneidest und in ein JPG umwandelst, bist Du dessen Urheber, soweit ist das richtig.

Wieso jemand aber zur bildlichen Selbstdarstellung einen von A-Z, inklusive E-Mail-Adresse(!!) als Spam-Mail-Botschaft einer Frau namens *Olga* aufgemachten Text benötigt, ist hingegen ein Rätsel.
Das Bild wurde wegen der E-Mail-Adresse im Bild gelöscht.