0 User & 40 Besucher online
  
Übersicht - Allgemein - Sonstiges - Gesund werden?
AutorNachricht
wildemaus
weiblich  25 Jahre
» Forenposter
15 Beiträge
Verfasst: 03.02.17, 11:33 Uhr


Hallo ihr,
ich habe gestern herausgefunden dass mein Papa Bluthochdruck hat. Er wird jetzt vom Arzt eingestellt.
Ich mach mir aber trotzdem Sorgen, er ist erst 52!
Haben eure Dads das auch?

loopi
männlich  34 Jahre
» Beobachter
6 Beiträge
Verfasst: 22.11.17, 16:57 Uhr


Ich selbst leide leider unter Bluthochdruck und kann daher mitreden. Bislang habe ich es schon mit verschiedenen Tabletten versucht, aber nicht wirklich etwas konnte Abhilfe verschaffen. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich jedoch mit der sog. Hydrotherapie und diese scheint mir recht gut zu tun. Die Hydrotherapie ist die bekannteste Kneipp’sche Anwendung und umfasst Therapien durch Anwendungen mit Wasser. Insbesondere Wechselbäder helfen mir sehr gut bei Bluthochdruck und so wende ich diese Therapie mindestens zweimal in der Woche in unserem Bad an. Wir sind vor einiger Zeit in unser Eigenheim gezogen und haben insbesondere bei der Gestaltung der Sanitärräume viel Wert auf einen Wohlfühlcharakter gelegt, da ich mich oft und gerne dort aufhalte. Letzte Woche kam endlich noch unsere neue Duschkabine, welche wir uns auf einer Seite im Netz bestellt hatten, und nun macht die tägliche Körperpflege sowie meine Anwendungen noch mehr Spaß. Danach fühle ich mich auf jeden Fall immer sehr vital und fast wie neu geboren...
sernis
männlich  23 Jahre
» Beobachter
4 Beiträge
Verfasst: 25.04.18, 18:24 Uhr


Tut mir erstmal Leid, dass zu hören. Aber Kopf hoch, so etwas kann man behandeln. Meistens entstehen solche Geschichten aufgrund einer ungesunden Lebensweise. Dein Vater sollte einfach mehr auf seine Ernährung achten und zudem noch Sport machen. Wenn er einfach mehr au gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Kartoffeln, Fisch usw. zurückgreift, dann wird das sicher besser. Es gibt haufenweise kostenlose Apps, die einen dabei unterstützen. Ich verwende z.B. Lifesum https://www.handyflash.de/blog/apps/app-vorstellung-abnehmen-mit-lifesum/. Das funktioniert wie so eine Art Ernährungstagebuch.
fee73
weiblich  37 Jahre
» Frischling
2 Beiträge
Verfasst: 25.04.18, 23:30 Uhr


Hallo!
Bluthochdruck ist eine der häufigsten Krankheiten in Deutschland. Solange dein Vater in ärztlicher Behandlung ist, musst du dir überhaupt keine Sorgen machen. Dort wird sich gut um ihn gekümmert.

anels
männlich  28 Jahre
» Forenposter
13 Beiträge
Verfasst: 22.05.18, 08:06 Uhr


Da sollte man sich keine großen Sorgen machen, denn Bluthochdruck hat irgendwie jeder 2te.
Zum Glück gibt es auch genug Mittel mit welchen man dieses Problem behandeln kann.
Ich persönlich habe immer auf natürliche Mittel gesetzt und habe auch wegen meinem Cholesterin nach einem gesucht.

Dabei bin ich bei https://sanasis.ch/bio-moringa-pulver auf das Moringa Pulver gestoßen. Es soll ein Wundermittel sein wenn es um die Gesundheit geht.

Vielleicht kann es dein Dad auch mal damit versuchen.

dreikäsehoch
männlich  16 Jahre
» Beobachter
5 Beiträge
Verfasst: 07.06.18, 16:03 Uhr


Hat mein Dad auch und er kann damit ganz gut leben.
Seiten: [ 1 ]

Wer ist gerade im Forum?

Neue Beiträge im Forum vorhanden Keine neuen Beiträge im Forum vorhanden
Neue Beiträge im Thread vorhanden Keine neuen Beiträge im Thread vorhanden
Für die grafische Anzeige neuer Beiträge müssen Cookies aktiviert sein

» Alle Beiträge als gelesen markieren...


Jetzt bei Voten & Fotos bewerten - Kostenlose Flirt Community - Bodyvoten.de anmelden


Copyright © by Flirtarea - Alle Rechte vorbehalten | AGB | Datenschutz | Impressum | Media
Partner: Flirt Community - Erotik Community - Eltern Community - Wünsche erfüllen - Erotik Shop - Geld verdienen - kostenloser Shop